0 0

Plissee reinigen: Anleitung vom Profi

Plissees sind ein beliebter und praktischer Sonnenschutz für Ihre Fenster. Damit Ihr Plissee ansehnlich und funktionstüchtig bleibt, empfiehlt sich eine regelmäßige Reinigung. Denn durch Umwelteinflüsse, Staub und Insekten können sich gelegentlich Flecken und Verschmutzungen bilden.

Die gute Nachricht: Die Schienen und die Technik Ihres Plissees aus der Földessy Fertigung sind wartungsfrei. Durch antistatische Behandlung sind die Stoffe staubabweisend und bieten somit einen bestmöglichen Gebrauchsnutzen.

Bei Bedarf können Sie sogar Ihr Plissee waschen - mit Ausnahme perlmuttbeschichteter oder aluminiumbedampfter Stoffe.

Wenn Sie Ihr Plissee reinigen, beachten Sie bitte die folgenden Pflegehinweise, damit Sie Ihr Plissee nicht beschädigen.

Plissee reinigen: Blaue Lamellen

Plissee sauber machen: So funktioniert’s

Um das Plissee ohne waschen zu reinigen, bürsten Sie die Falten am besten ab und zu mit einer weichen Bürste, putzen Sie die Falten mit einem Staubwedel oder wischen Sie die Falten vorsichtig mit einem Mikrofasertuch ab.

Bei der intensiveren Reinigung Ihrer Plissees halten Sie sich am besten an die Schritte aus unserer Profi-Anleitung zum Plissee waschen:

  1. Nehmen Sie das Plissee komplett vom Fenster ab. Ziehen Sie das Plissee zu einem Paket zusammen.
  2. Nehmen Sie die Anlage aus den Trägern heraus.
  3. Lassen Sie das Paket in der Badewanne in ca. 30 Grad warmem bzw. handwarmem Wasser mit schonendem Reinigungsmittel einweichen.
  4. Entfalten Sie das Plissee nach ca. 15 Minuten Einweichzeit. Bei Duette®- Stoffen sofort Wasser aus den Waben laufen lassen.
  5. Waschen Sie das Plissee in der Lauge mit dem Reinigungsmittel durch gleichförmige Bewegungen.
  6. Heben Sie das Plissee an der Oberschiene aus der Lauge und spülen Sie es mit der Handdusche gründlich von beiden Seiten vorsichtig und gründlich ab. Achtung: Duette®-Stoffe beidhändig schräg aus dem Wasser nehmen, damit das Wasser sofort aus den Waben herauslaufen kann. Auch die Waben von innen abduschen.
  7. Ziehen Sie das Plissee wieder zu einem Paket zusammen und drücken Sie es gut aus.
  8. In feuchtem, geschlossenen Zustand wieder in die Träger einhängen.
  9. Lassen Sie das Paket mindestens ca. 12 Stunden trocknen. Beim Trocknen das Plissee mehrmals öffnen und wieder schließen.
  10. Nicht bügeln! Die Plissierung ist absolut dauerhaft.
Hier gibt es unsere praktische Waschanleitung auch zum Download.

Achtung: Nachdem das Plissee Waschen erledigt ist, ist der Stoff feucht und dadurch sonnenempfindlicher, als im trockenen Zustand. Deswegen sollten Sie das Paket während des Trocknens nicht der prallen Sonne aussetzen.


So können Sie Ihr Plissee reinigen ohne Abnehmen

Für die trockene Reinigung müssen Sie Ihr Plissee nicht vom Fenster abnehmen. Wollen Sie Ihr Plissee sauber machen, ohne es zu waschen, sollten Sie Ihr Plissee mindestens einmal wöchentlich entstauben. Am besten eignet sich dafür eine weiche Bürste, ein Staubwedel oder ein Mikrofasertuch. Sogar mit dem Staubsauger können Sie Ihr Plissee absaugen - allerdings vorsichtig und bei niedrigster Stufe.

Öffnen Sie verspannte Plissees mindestens einmal am Tag, öffnen und schließen Sie freihängende Plissees mindestens zweimal am Tag, um die Falten nicht auszuhängen. Auch wichtig: Lüften Sie den Raum regelmäßig.

Plissee reinigen: Fliegen und Schmutz durch andere Insekten

Prüfen Sie regelmäßig, ob Ihre Plissees durch Insekten beschmutzt wurden. Denn leider hinterlassen Fliegen und andere Insekten oft Kot auf Stoffen. Falls dies der Fall ist, entfernen Sie diese Exkremente möglichst schnell mit einem feuchten Tuch oder Wattestäbchen, um Beschädigungen der Fasern und Beschichtung zu vermeiden.

Außerdem können Sie Fliegendreck auf Stoffen mit verdünntem, lauwarmem Essigwasser vorsichtig abreiben. Bei hartnäckigen Flecken können Sie auch etwas Gallseife zum Abwischen benutzen und wenn nötig waschen.


Plissee reinigen: weiße Lamellen


Plissee reinigen: Schimmel entfernen?

Gerade in feuchten Räumen kann auch Schimmel-oder Pilzbefall auf dem Plissee vorkommen. Da scharfe Reinigungsmittel jedoch die Beschichtung der Plissees angreifen, sollten Sie unbedingt versuchen, Schimmelbefall vorzubeugen. Lassen Sie dafür das Plissee immer gut trocknen und öffnen Sie es mehrmals bei Trockenprozess nach der Reinigung - siehe unsere professionelle Anleitung zum Plissee waschen oben. Sollten Sie trotzdem Schimmel in den Falten des Plissee-Stoffes entdecken, handeln Sie schnell, denn solange der Schimmel nur oberflächlich ist, lässt sich dieser noch mit einem feuchten Lappen entfernen.
Wenn der Schimmelbefall zu fortgeschritten ist, müssen Sie das Plissee leider austauschen.

Wenn Sie gründlich und regelmäßig Ihr Plissee reinigen, bleibt Ihnen Ihr Sonnenschutz jedoch lange erhalten.


FÖLDESSY Sonnenschutz nach Maß - made in Germany

Wir produzieren in unserer eigenen Fertigung für Sie individuelle Sonnenschutzsysteme nach Maß und greifen dabei auf unsere langjährige Erfahrung und unseren freundlichen wie kompetenten Service zurück. Wir bieten eine breite Auswahl: Plissees nach Maß, aber auch Jalousien, Rollos und Rollladen handgefertigt in höchster Qualität. Wenn Sie bei uns Ihren Rollladen kaufen, können Sie sich auf eine schnelle Lieferung und maßgefertigte Lösung verlassen.

Nutzen Sie unseren unkomplizierten Konfigurator, um das für Sie perfekt passende Produkt zu finden.

Button für einen Plissee-Konfigurator
* inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten